Sorry no location available with such name.

Anzeigen Informationen

  • Anzeigen ID: 238187
  • Veröffentlicht am: 17.11.23
  • Letzte Aktualisierung: 02.06.24
  • Typ: Kaufangebote
  • Kategorie: Gewerbliche Objekte

Preis

  • Preis: 310.000 €
  • Provision: 3,57 % (inkl. MwSt.)
  • Im Kaufpreis enthalten: Nein

Details

  • Grundstücksfläche: 635 (m²)
  • Gesamtfläche: 289 (m²)

Objektbeschreibung

  • Beschreibung: Dieses geschichtsträchtige Haus befindet sich in verkehrsgünstiger Lage, einen Steinwurf von der B500 entfernt.
    Ursprünglich wurde das Objekt 1956 als Teil eines Sägewerks erbaut.
    Es verfügte über große Garagen in denen Langholztransporter geparkt werden konnten.
    Mittlerweile zeigt sich das Objekt als Wohnhaus auf drei Stockwerken verteilt, mit einem großen Werkstattraum sowie einer Doppelgarage.
    Sollten Sie viel Platz für bspw. ein kleines Gewerbe benötigen ist dieses Objekt also ideal.
    Es befindet sich in einem Gewerbegebiet ohne Bebauungsplan.
    Direkt am Haus angebaut, auf dem Grundstück, befindet sich übrigens ein altes "Stromhäusle" (Trafostation).

    Das Objekt teilt sich auf wie folgt:
    Untergeschoss: befahrbarer Keller (Rolltor) mit Sauna sowie einem separaten Erdkeller
    Erdgeschoss: Küche mit Wohn-/Essbereich und Schwedenofen, Werkstatt mit ca. 50 qm Fläche, Doppelgarage, Zugang zum Trafohaus
    Obergeschoss: insgesamt vier Zimmer (davon ein Durchgangszimmer), ein Balkon, ein Badezimmer sowie ein Gäste-WC
    Dachgeschoss: zwei Zimmer (davon ein Durchgangszimmer), separates WC

    Das Objekt mit den großzügigen Nutzflächen befindet sich auf einem ca. 635 qm großen Grundstück. Auf diesem befindet sich übrigens auch eine Kfz-Grube.
    Das Haus wird über einen alten Ölkessel (1976) sowie einem Stückholzkessel beheizt (zur Zeit
    ca. 12 Ster Holz mit 800 - 1.000 l Öl). Das Brauchwasser wird über Solarkollektoren erwärmt.

    Weitere Angebote unter www.GARANT-IMMO.de
  • Lage: Das Objekt befindet sich in einem Gewerbegebiet in einem Teilort von Weilheim. Direkte Anbindung an die B500.
  • Weitere Angaben / Freitext: Nach den Bestimmungen des GEG muss die Ölheizung innerhalb
    2 Jahre nach Kauf ausgetauscht werden.
  • Objektnummer: 124.325

Weitere Details & Energie

  • Baujahr: 1957

Ausstattung

  • - Solar für Warmwasser
    - Schwedenofen
    - Öl- und Stückholzheizung kombiniert
    - 5 cm Styropor als Dachdämmung
    - Kupferleitungen 1998 getauscht
    - große Werkstatt sowie Garage
    - befahrbarer Keller
    - Trafostation


Karte

loder image
loder image