laden Laden. Bitte warten Sie ...
1328 Kaufangebote - 562 Mietangebote  |  Ein Angebot von

Gewerbehalle im Industriegebiet Freiburg Nord

Preis: 995.000,00 €
Die Gewerbehalle befindet sich im Industriegebiet Nord in Freiburg und ist ausgestattet mit einem belastbaren Betonboden, 3 großen Rolltoren und einer separaten Heizmöglichkeit. Die restliche Gewerbefläche ist in verschiedene, große Büroräume und Lagerflächen aufgeteilt.
Es sind 2 WC-Anlangen, eine Personalküche und mehrere separate Eingänge vorhanden, ideal für Personal und Kunden.

Die befestigte Hoffläche verfügt über 3 Parkplätze (erweiterbar). Dieses Gewerbeobjekt bietet Ihrem Unternehmen Verkaufsflächen, Lagermöglichkeiten, verkehrsgünstige Lage und viel Potential für eine individuelle Gestaltung, ganz nach Ihren Anforderungen.

Desweiteren sieht der Bebauungsplan die Möglichkeit einer mehrgeschossigen Bebauung vor. Die Stadt Freiburg hat hierfür eine Grundflächenzahl von 0,7 sowie eine Geschossflächenzahl von 9,0 vorgesehen.

Somit entsteht die Möglichkeit für einen großen Industrie/ Gewerbebau. Zulässig sind in einem Industriegebiet Gewerbebetriebe aller Art, Lagerhäuser, Lagerplätze und öffentliche Betriebe.

Über die jeweiligen Anträge muss im Einzelfall die Stadt Freiburg entscheiden. Hierfür kann keine Gewehr unserer seits übernommen werden.
  • Anzeigen-ID

    :
    66166
  • Anzeigenart

    :
    Kaufen
  • Letzte Aktualisierung

    :
    10.03.20
  • Kategorie

    :
    Gewerbliche Objekte

Preis

  • Kaufpreis

    :
    995.000,00 €
  • Provision

    :
    3,57 % inkl. MwSt.

Details

  • Grundstücksfläche

    :
    1169,00 m²
  • Gesamtfläche

    :
    945,00 m²
Verfügbarkeit
  • Verfügbar ab

    :
    10.03.20

Objektbeschreibung

  • Lage

    :
    Das Industriegebiet Nord ist das größte und älteste Industriegebiet Freiburgs und ca. 4 km von der Innenstadt entfernt gelegen. Mit verschiedenen Buslinien und der Breisgau-S-Bahn (Haltestelle Neue Messe/Universität) verfügt das Industriegebiet über einen direkten Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr. Im Jahre 2016 wurde zudem die neue Straßenbahnlinie zur Messe mit Haltestellen an der 11. Fakultät in Betrieb genommen, was die ÖPNV-Anbindung des Gebietes noch einmal deutlich verbessern wird. Durch den Ausbau der Mooswaldallee ist das Industriegebiet Nord an die A5 (Karlsruhe-Basel) und an alle anderen Freiburger Gewerbegebiete angebunden. Das Industriegebiet ist zudem an die B 31(Ost-West) und die B 3 (Nord-Süd) angeschlossen.
  • Sonstige Angaben

    :
    Die Käuferprovision beträgt 3,57% des notariell beglaubigten Kaufpreises inkl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Ein Energieausweis liegt bei Besichtigung vor. Alle Angaben beruhen auf den Auskünften des Eigentümers. Trotz unserer Sorgfältigkeit können wir keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen.
  • Objektnummer

    :
    LS-643

Weitere Details & Energie

  • Baujahr

    :
    1971
  • Energiezertifikattyp

    :
    Verbrauchsausweis
  • Energieverbrauch Warmwasser

    :
    enthalten
  • Energieeffizienzklasse

    :
    B

Ausstattung

  • Grundstücksgröße: ca. 1.169 m². Werkhalle: ca. 565 m² EG-Büro: ca. 100 m² Personal/Sozialräume: ca. 95 m² offene Überdachung: ca. 110 m² Werkstatt: ca. 75 m² Gesamt Nutzfl.: ca. 945 m² Das Objekt ist Sanierungs-/Renovierungsbedürftig.
Kölblin Immobilien
Kontaktperson
Herr Jan Echtermeyer
Rieselfeldallee 35
Freiburg im Breisgau

Weitere Angebote des Anbieters » Alle Anzeigen aufrufen

Kunden interessierten sich noch für
Diese alternativen Vorschläge stammen von unserer Empfehlungsmaschine.
Kölblin Immobilien
Kontaktperson
Herr Jan Echtermeyer
wohnverdient
.de - Immobilienportal für Südbaden